Deinen Urlaub erstellen


Lido di Spina

Geschichte und Kuriositäten
Das Lido von Spina ist das südlichst gelegene der 7 Lidos von Comacchio und auch das eleganteste.

Die breiten bewaldeten Straßen und in grün gehüllten Wege tragen die Namen großer Maler.

Das Lido von Spina, das seinen Namen von der antiken Etruskerstadt Spina erhielt, ist eine wahre Urlaubsoase. Unter dem schattenspendenden Pinienwald befinden sich alle Annehmlichkeiten eines modernen Tourismus. Die angenehme lagunenähnliche Landschaft ist aus naturalistischer Sicht der ideale Ort erholsame und unterhaltsame Ferien zu erleben.

Eines der typischsten Merkmale von Spina ist sein weiter Pinienwald, in dem sich ein Großteil der Infrastruktur befindet, eingehüllt im Grün der Pinien.

Es ist ein ruhiger Ort, ideal für Familien, die Urlaub in der Natur verbringen wollen. Schöne Spaziergänge durch den Pinienwald, der direkt zum Strand führt, gehören in Spina zu einem Urlaubstag dazu.

Der lange Sandstrand von Lido Spina, über 200 Meter lang, ist mit modernen Strandbädern ausgestattet. Zu einem schönen entspannenden und unterhaltsamen Strandtag tragen die Kinderspielplätze, Beachvolleyballplätze, die sportlichen Einrichtungen (Tennis, Kleinfeldfußball, Minigolf, Go-Kart, Fittnesszentrum….), sowie Tretbootverleih, Windsurfkurse und vieles andere bei. Für das Kulinarische sorgen die vielen Bars und Restaurants.

Die typische Küche können Sie auch in Spina genießen, deren Basis immer frischer Fisch ist.

Abends verwandelt sich das beschauliche Lido von Spina in einen angesagten Nachtort. Pubs, Diskotheken und Nachtlokale lassen das „Summerfeeling“ auch nachts nicht verblassen.

Zu besichtigen
Seine schöne Position ermöglicht es direkt von Lido Spina aus an Ausflügen in die romantische Landschaft der Lagune von Comacchio teilzunehmen. Sie können Küstenseen, Moorgebiete, die Saline, Pinienwälder und die außergewöhnliche Fauna erkunden.

Auch kulturell Interessierte kommen ganz auf ihre Kosten. Die Besichtigung des „kleinen Venedigs“ Comacchio kann nicht vermisst werden und auch ein Abstecher in die Städte Ferrara und Ravenna ist sehr empfehlenswert, da beide viele Kunstschätze bergen.
 







Be Social!



Media

Gallery
Parco del Delta - Comacchio


Cookie's Policy