Deinen Urlaub erstellen


“Collezione Magnani: Parfüm im Laufe der Zeit”


Der Geruchssinn ist der spirituellste aller Sinne. Es ist genau diese spirituelle Eigenschaft, die es dem Duft ermöglicht, in einem Eindruck der Präsenz von leeren Räumen Zeugnis abzulegen. Darüber hinaus wirft der Gebrauch von Parfums ein Licht auf die komplexeren Aspekte der Gesellschaft, wie Handel, wissenschaftliche Erkenntnisse, rituelle Gewohnheiten, Luxus, zwischenmenschliche Beziehungen und Kommunikation zwischen Menschen.

Die Hinweise auf dem Weg der Essenzen, die für das Museo Delta Antico geschaffen wurden, sind eine Gelegenheit, mit einer anderen Sprache über die Geschichte und die Menschen der vergangenen Jahrhunderte zu sprechen. Der olfaktorische Weg des Alten Deltamuseums wird heute durch zwei neue Düfte bereichert, die zu den drei bereits im Museum vorhandenen Düften hinzukommen, die eigens dafür geschaffen wurden. Die Schöpferin der beiden neuen Essenzen ist Laura Bosetti Tonatto, eine international bekannte "Nase".

In diesem Sinne nutzt der Parfümbereich "diffused" auch eine kostbare temporäre Ausstellung von Parfümbehältern, die Teil der umfangreichen Sammlung von Monica Magnani sind. Diese kleinen Luxusartikel überraschen durch ihre Vielfalt und handwerkliche Qualität und werden über einen Zeitraum von der Antike bis zur Moderne hergestellt. Sie öffnen Fenster zu Symbolen, kulturellen Referenzen und persönlicher Pflege und sind auch ein Anreiz, in der Museumsausstellung die kostbaren Balsamari zu finden, die die antike und römische Ära charakterisieren.






Vuoi saperne di più?


Richiedi informazioni o inizia subito la tua vacanza con noi!


Be Social!



Media

Gallery
Parco del Delta - Comacchio