Deinen Urlaub erstellen


Salama da sugo


Die Salama da Sugo, ein Meisterwerk der ferrareser Küche, besteht aus einer Mischung aus gehacktem Schweinefleisch, Rotwein, Salz, Pfeffer und einigen anderen Gewürzen, deren Zusammensetzung kein Metzgermeister Ferraras preisgeben würde. 

Sie wird etwa ein Jahr lang gelagert und vor dem Verzehr je nach Größe sechs bis acht Stunden lang in Wasser gekocht. Offiziell hielt diese Wurstspezialität Ende des 15. Jh. in die Geschichte Einzug, als Lorenzo de’ Medici mit einem Brief an den Herzog Ercole I d’Este seinen Dank für eine Salama übermittelte, die ihm “äußerst willkommen” gewesen sei. In jüngerer Zeit hinterließen auch andere illustre Persönlichkeiten wie Ungaretti, Bacchelli, D’Annunzio, Mario Soldati und sogar Greta Garbo begeisterte Kommentare über diese ungemein herzhafte und unvergleichliche Spezialität






Be Social!

Media

Gallery
deltacommerce


Cookie's Policy