Deinen Urlaub erstellen


Die Birne aus der Emilia-Romagna


Im Gebiet von Ferrara, das dem Po zugewandt ist, spielt der Anbau von Birnen eine große Rolle, sowohl in Hinblick auf Quantität als auch auf Qualität. Heute ist die Frucht besonders beliebt, weil sie einen sehr leckeren und süßen Geschmack hat, aber mit einem geringen Kaloriengehalt und mit natürlichen Ballaststoffen und Vitamin C verbunden ist. Neben dem frischen Verzehr werden die Birnen aus Emilia-Romagna, die oft einen integrierten Pflanzenschutz enhalten, als Zutaten in Desserts, Salaten und sogar in salzigen Speisen verwendet. Ein Klassiker nach der Tradition der Bauern ist die Kombination der sehr reifen Früchte mit Käse.

Die geschützten Sorten sind: Abate Fetel, Cascade, Conference, Decana del Comizio, Kaiser, Max Red Burtlett, Passa Crassana und Williams.

Als g.g.A. im Jahr 1998 anerkannt.







Be Social!



Media

Gallery
Parco del Delta - Comacchio


Cookie's Policy