Deinen Urlaub erstellen


Zu besichtigen


Aufgrund seiner Position ist das Lido von Pomposa der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die „Valli di Comacchio“: eine einzigartig „feuchte Zone“ Italiens, von großer naturalistischer Relevanz, steht die Zone unter Schutz des Nationalparks des Podeltas.

Zudem kann man von hier aus an zahlreichen kulturellen Ausflügen teilnehmen, wie nach Comacchio, dem „kleinen Venedig“, erbaut auf 13 kleinen Inseln, aus einer choreographischen Verknüpfung von Kanälen, Brücken und Gassen. Sehenswert ist auch die Abtei von Pomposa, gegründet zwischen dem 6. Und 7. Jahrhundert, wo kurz nach dem Jahr 1000 der Mönch Guido d’Arezzo die musikalischen Noten erfand.








Be Social!

Media

Gallery
deltacommerce


Cookie's Policy