Deinen Urlaub erstellen


Zu besichtigen


Codigoro ist ein guter Ausgangspunkt für einige interessante Ausflugsziele:

Die Abtei von Pomposa: eines der wichtigsten religiösen Monumente Norditaliens, errichtet im 9. Jahrhundert als Wohnsitz der Benediktiner

Der Dom von Codigoro

Der Bischofssitz: erbaut unter den Benediktinern und Verwaltungssitz von Codigoro und Pomposa.

Der Finanzturm: realisiert in den ersten Jahren des 18. Jahrhunderts zur Kontrolle der wirtschaftlichen Flut an den Ufern des Pos von Volano. Der Turm wurde unter der päpstlichen Regierung erbaut und aufgrund der Erosion der Küste im Jahre 1729 durch eine Sturmflut zerstört. Wieder aufgebaut im Jahre 1739 wurde der Turm zur Finanzkaserne bis in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts.

Die fossilen Dünen von Massenzatica

Die WWF Oase „Canneviè-Porticino”








Be Social!



Media

Gallery
Parco del Delta - Comacchio


Cookie's Policy