Deinen Urlaub erstellen


Mit dem Fahrrad zwischen Kunst und Natur im Podelta Park


Ein Urlaub im Park des Podeltas ist eine einzigartige Möglichkeit um mit der puren unberührten Natur und den künstlerischen Schönheiten dieses Territoriums in engen Kontakt zu kommen.


Die verschiedenen Kunstdenkmäler vereinen sich mit einer außergewöhnlichen Umwelt, die mit seiner Vielfalt an Ökosystemen, Stränden, Wäldern, Lagunen, Oasen und Pinienhainen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Ein wahres Naturparadies, zu dem die an Kunstschätzen reichsten Provinzen der Emilia Romagna gehören.

 

Eine Stadtbesichtigung von Bologna, Modena, Mantova, Ravenna oder Rovigo wird Ihren Aktivurlaub im Podelta Park durch seinen kunstgeschichtlichen Wert geschickt abrunden.

 

Diese Kunststädte der Emilia Romagna umrahmen den Naturpark des Deltas, wo sich Erde und Wasser trifft um einer einzigartigen Landschaft Leben zu schenken, in der Natur mit Sport hervorragend verbunden werden kann.


Der Radtourismus im Podelta Park ist die perfekte Aktivität um lange Ausflüge in die Natur zu unternehmen und um die reizenden Ortschaften des Gebietes kennenzulernen, die reich an Geschichte, Kultur und Traditionen sind.

 

Der Podelta Park bietet zahlreiche Radrouten, wie von der Stadtmauer Ferraras zum Po, rund um die Lagune von Comacchio und im Inneren des Parks, ausgehend von Mesola bis zur Mündung des Po von Volano, durch die Wälder mit ihrer großen Artenvielfalt, die Ihre Radtour bestens umrahmen wird.

 

Auch zu und um die nahen Kunststädte gibt es einige interessante Radrouten. Von Ferrara nach Cento, von Chioggia nach Ferrara oder auf Entdeckung nach Ravenna und Modena. Sicherlich werden diese Städte Ihren Hunger nach Kultur stillen können.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit den Podelta Park auf zwei Rädern zu erforschen und erleben Sie unvergessliche Tage zwischen Sport und Kultur!








Be Social!



Media

Gallery
Parco del Delta - Comacchio


Cookie's Policy